Region Leuk als A-Leader (Stand 29. April 2018)

Junioren A 1. Stärkeklasse (Frühjahrsrunde)

1. Region Leuk 5 4 1 0 (1) 11 : 0 13
2. US Collombey-Muraz région 5 4 1 0 (2) 16 : 5 13
3. FC Visp Region 5 4 1 0 (3) 13 : 4 13
4. FC Brig-Glis 5 3 1 1 (0) 13 : 10 10
5. FC Bramois 4 3 0 1 (37) 14 : 11 9
6. FC Fully 5 3 0 2 (2) 11 : 5 9
7. FC Sion 2 5 2 0 3 (0) 6 : 8 6
8. FC St. Niklaus 5 1 1 3 (2) 8 : 8 4
9. FC Sierre région 5 1 1 3 (5) 5 : 11 4
10. FC Savièse 5 1 0 4 (1) 10 : 16 3
11. FC La Combe 4 0 0 4 (1) 5 : 15 0
12. FC Salgesch 5 0 0 5 (4) 3 : 22 0

Ein erfolgreiches Wochenende verzeichneten die Oberwalliser Teams in dieser Gruppe. Region Leuk gewann mit 4:0 bei Siders. Der Leuker Torhüter Jérôme Kippel ist nach fünf Spielen in Serie noch ungeschlagen. Die Tore für Region Leuk erzielten Fabrice Schwery, Burim Podrimaj und Raphael Fux (2).

Quelle: Walliser Bote vom 2. Mai 2018

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.